Die 10 besten Gasgrills 2020 – Gasgrills im Test

Weber Spirit© E-310 original, Grill

Gasgrills sind eine praktische, einfache und schnelle Alternative zu herkömmlichen Kohle- oder Holzgrills. Sie erfordern viel weniger Vorbereitung und die Ergebnisse auf der Ebene von Geschmack und Grillqualität sind praktisch identisch. In den letzten Jahren verdrängen sie immer mehr die klassischen Grills.

Mit einem guten Gasgrill ist es möglich, in weniger als 20 Minuten zu essen. Dies ist der Hauptunterschied zu Grills mit fossilen Brennstoffen, bei denen ein angemessener Grill vorbereitet werden muss und die mehreren Rückschlägen ausgesetzt sind, z. B. dass der Grill nicht ausreichend oder nicht gleichmäßig beheizt ist.

Die Reinigung ist auch viel einfacher, da sie keine Asche oder Spuren von Holz oder Kohle hinterlassen. Die meisten arbeiten mit Standardflaschen aus Butan oder Propan und dank der Tatsache, dass sie normalerweise Räder enthalten, ist es auch möglich, sie an den Ort zu transportieren, der zu jeder Zeit am besten geeignet ist.

FireFriend BQ-6394 Gas-Grillplatte

Das Modell BQ-6394 von Firefriend* eröffnet dieses Ranking mit einem einfachen 2-Flammen-Grill, von sehr guter Qualität. Obwohl es keinen Wagen (separat erhältlich) oder eine Haube enthält, bietet es eine der größten Grillflächen für einen Grill in seiner Kategorie: 54 x 41,6 cm.

Diese Größe ermöglicht die Zubereitung von Grillgerichten für bis zu 6 Personen. Darüber hinaus bieten die Brenner einen guten Temperaturbereich, um mehrere Arten von Lebensmitteln gleichzeitig zuzubereiten. Zweifellos ist die Leistung eine weitere Stärke des Firefriend BQ-6394*.

Der Grill besteht aus emailliertem Gusseisen, daher muss beim Reinigen mit dem Spatel vorsichtig vorgegangen werden, aber der Grill vermittelt viel Robustheit. Obwohl es recht einfach zu montieren und zu reinigen ist, ist sein Gewicht von 18 kg nicht gerade leicht. Wenn Sie es also regelmäßig benutzen, benötigen Sie wahrscheinlich den Wagen, um ihn zu transportieren.

Es enthält eine elektronische Zündung und der vordere Teil des Bügeleisens verfügt über einen praktischen Bereich zum Warmhalten der Speisen.

Es ist ein einfacher, praktischer Grill mit sehr wenigen Extras, daher ist er ideal, um im Garten zu grillen und Familienfeiern vorzubereiten.

Vorteile:

  • Sehr widerstandsfähig
  • Große Kochfläche
  • Einfache Montage

Nachteile:

  • Hat keinen Karren
  • Nicht gerade leicht
Broil-Master mit 6 Hauptbrennern und einem Nebenbrenner

Der Broil Master 6* ist einer der größten und sparsamsten Grills, die Sie finden, ideal für gelegentlich große Gruppen von Familie und Freunden.

Es verfügt über 6 Hauptbrenner, die separat eingestellt werden können, um das Garen verschiedener Lebensmittel besser zu steuern. Auf diese Weise können Sie zum Beispiel mehr Hitze für das Fleisch und weniger für das Gemüse einstellen.

Und es gibt einen Seitenbrenner, der sich hervorragend zum Erhitzen von Töpfen oder Pfannen eignet. Wenn Sie zum Beispiel eine Soße haben, die heiß serviert wird, ist dies Ihre Lösung. Auf der anderen Seite haben Sie auch ein Tablett, um Teller, Zangen, Gabeln und weitere Mittel abzustellen.

Wie ich Ihnen bereits sagte, kann der Hauptbereich je nach Feuerkraft auf Grillbereiche unterteilt werden. Das sind ca. 69 x 36 Zentimeter Grillfläche: Wenn Sie den Raum organisieren, können Sie bis zu zwölf Personen füttern.

Dafür werden Sie den etwas kleineren Wärmeständer zu schätzen wissen, mit dem Sie die Temperatur dessen, was bereits fertig ist, beibehalten können, während die zweite Charge zubereitet wird.

All dies wird durch eine Haube geschützt, die Probleme mit dem Wind vermeidet. Es enthält auch ein Thermometer, damit Sie es nicht ständig öffnen und schließen müssen.

Ein Grill mit einer hervorragenden Temperaturregelung, um verschiedene Arten von Lebensmitteln zuzubereiten, ohne etwas zu verbrennen oder abzukühlen. Ideal für große Meetings.

Vorteile:

  • Gute Strom- und Wärmeverteilung
  • TÜV Siegel
  • Seitenherd für Töpfe und Pfannen
  • Heizungsnetz

Nachteile:

  • Lässt keine Lavasteine zu
  • Wenn Sie mit viel Fett kochen, ist die Reinigung kompliziert
Campingaz Gasgrill Expert 2 Plus

Der Campingaz Expert 2 Plus* ist ein einfacher, aber äußerst praktischer 2-Flammen-Grill mit elektrischer Zündung, ideal für Paare oder kleine Familien.

Es ist für die Verwendung mit Lavasteinen vorbereitet, mit einem Grill, der sich direkt über den Brennern befindet und auf dem die Steine ​​platziert sind, und einem Grill, der sich über ihnen befindet. Auf diese Weise erhalten Sie einen Rauchgeschmack, der so nah wie möglich an Holzgrills kommt.

Es enthält zwei klappbare Beistelltische, die sehr praktisch für die Unterstützung von Platten sind. Die Grillfläche beträgt  30 x 50 cm und verfügt über eine Haube, mit der das interne Garen von Speisen verbessert und unkontrollierter Rauchentwicklung vorgebeugt werden kann. Zusätzlich verfügt es über einen sehr nützlichen transparenten Sucher, um das Erscheinungsbild der zu röstenden Speisen zu kontrollieren.

Der Grill besteht aus emailliertem Edelstahl und obwohl er weder ein Thermometer noch einen Heizgrill enthält, ist er für den gelegentlichen Gebrauch und kurze Grillabende mehr als ausreichend. Der Campingaz Expert Plus 2* wiegt 23 kg und wird mit zwei Rädern transportiert. Die Erstmontage ist nicht kompliziert, obwohl es einige Zeit dauert.

Es ist ein idealer Grill für Paare oder kleine Familien, die den traditionellen Geschmack nicht aufgeben möchten, ohne zu viel Geld auszugeben.

Vorteile:

  • Praktisch und leicht
  • Leistungsstark trotz seiner Größe
  • Ermöglicht Lavastein
  • Der transparente Sucher ist wirklich nützlich

Nachteile:

  • Es hat keinen Heizungsgrill
  • Menge spärlicher Lavasteine

Mit dem Modell Q1200* tritt einer der weltweit renommiertesten Grillhersteller erstmals in diesem Ranking auf.
Es ist ein außergewöhnlich tragbarer Grill mit hervorragenden Oberflächen, der sich ideal für Kurzurlaube und Wochenenden zu zweit eignet und auch in verschiedenen Farben erhältlich ist.

Er hat einen einzigen Brenner und zwei klappbare Beistelltische. Der Gasgrill enthält keinen Wagen zum Transportieren (obwohl er separat erhältlich ist, wenn Sie ihn zu Hause verwenden oder eine Oberfläche zum Anheben bevorzugen*), enthält jedoch eine Aluminiumgusshaube, um Dämpfe zu vermeiden und das Grillen zu verbessern. Ein Thermometer zur Kontrolle der Temperatur.

Trotz seiner geringen Größe ist der Q1200* leistungsstark und verbraucht wenig Gas. Die Zündung erfolgt elektronisch, was die Inbetriebnahme erheblich erleichtert. Die Grillfläche ist bei einem Einbrenner-Grill (43 X 32 cm) nicht schlecht und der Grill besteht aus emailliertem Gusseisen, sodass die Hitze sehr gut verteilt wird, obwohl Sie eine gute Wartung benötigen.

Der Weber Q1200* ist ein sehr zuverlässiger Einbrenner-Grill, der sich ideal für den Transport an Wochenendausflügen oder für die Zubereitung eines spontanen Grillabends zu zweit eignet.

Vorteile:

  • Hochwertige Materialien
  • Sehr praktisch und transportabel
  • Große Grillfläche

Nachteile:

  • Beinhaltet keinen Wagen
  • Erfordert eine gute Wartung

Campingaz ist ein Klassiker für das Leben im Freien: Grills, Öfen, Lampen, usw. Das Xpert 200 LS Rocky-Modell* hat also die zusätzliche Garantie der Marke, die uns bereits viel über seine Funktionsweise verrät.
Dies wird natürlich im Preis vermerkt. Es ist wahr, dass es ein kleiner Grill ist – für ca. 4 Personen – mit Ausnahme von bestimmten Angeboten, geht es über zweihundert Euro. Aber wenn Sie ihn oft benutzen, wird es den Aufwand wieder gutmachen, denn er wird lange anhalten.

Die Grillfläche beträgt 55 x 35 cm. Von vornherein sieht man, dass es nicht viel zu sein scheint, und wenn man sich mit vielen Leuten trifft, nimmt man sich eine gute Zeit, um alles zu grillen. Mit den beiden Brennern können Sie jedoch unterschiedliche Zubereitungsstufen festlegen. Außerdem verfügt das Gerät über einen emaillierten Heizungsgrill, der die Speisen während der Zubereitung des zweiten Gerichts an Ort und Stelle hält.

Die Verwendung verschiedener Feuer zur Regulierung der Wärme ist optional. Wenn Sie gerne grillen, werden Sie die Möglichkeit lieben, Lavasteine ​​zu verwenden. Auf diese Weise verteilen Sie die Hitze gleichmäßig auf dem Grill, sodass alle Stücke gleichmäßig gegrillt werden.

Wenn Sie den Deckel schließen, um einen Ofeneffekt zu erzielen, sieht das Essen großartig aus. Besonders dickeres oder härteres Fleisch, dessen Herstellung länger dauert. Und dank des im Deckel eingebauten Thermometers können Sie sie jederzeit kontrollieren.

Seine Größe macht den Xpert 200 LS Rocky* zur perfekten Ergänzung für Gärten oder Terrassen, die nicht sehr groß sind. Es hat einen Lagerraum unter dem Feuer und zwei Zusatzfächer, die sich falten lassen, wenn Sie sie nicht benutzen.

Darüber hinaus hat der Gasgrill zwei Räder, sodass Sie ihn transportieren und in der Garage oder ähnlichem aufbewahren können.

Ein kompakter Grill, der den Garraum voll ausnutzt. Ideal, um gewöhnliche Grillabende in der Familie zu organisieren.

Vorteile:

  • Kompatibel mit Lavasteinen
  • Elektrische Zündung
  • Seitenfächer faltbar
  • Leicht (21 kg) und leicht zu bewegen

Nachteile:

  • Enthält wenige Steine
  • Es hat keinen Fettsammler, passen Sie auf die Flammen auf!

Ein weiteres Weber-Modell taucht auf der Liste auf und das sind großartige Neuigkeiten. Der amerikanische Hersteller, der sich auf Grillgeräte spezialisiert hat, ist immer ein Synonym für Qualität und Langlebigkeit.
Diesmal ist es einer seiner Klassiker. Der Spirit Original E-210* ist ein leichter und kompakter Grill mit 2 Hochleistungsbrennern und einer Grillfläche von 52 X 45, die breit genug ist, um für eine kleine Familie zu grillen und handlich genug, um ihn bei Bedarf zu transportieren.

Es hat eine praktische Haube, um das Essen warmzuhalten und Rauch zu vermeiden, zwei klappbare Seitenablagen und ein unabhängiges elektronisches Zündsystem: Sie müssen zuerst den Brenner links anzünden, um den Brenner rechts anzünden zu können.

Über dem Grill befindet sich eine Heizwanne aus emailliertem Gusseisen, die die Wärme des Wunders verteilt (und gleichzeitig sehr widerstandsfähig ist).

Unterhalb des Grills befinden sich einige Riegel, die die Fetttropfen sammeln und verbrennen und dem Essen Geschmack verleihen. Nicht verdampfte Tropfen rutschen ab und werden von den Brennerrohren zum Fettsammelsystem geleitet.

Es hat auch eine vordere Klappe zur Aufbewahrung einer 6-kg-Butanflasche (die Standardgröße passt nicht) und einen Indikator für die verbleibende Gasmenge, was sehr nützlich ist. Es ist ein schwerer Grill – ungefähr 41 kg – aber zum Glück hat er 2 Räder, die zusammengebaut werden müssen. Insofern ist die Montage einfach, besteht aber aus vielen Teilen und ist etwas mühsam.

Der Weber E-210* ist, obwohl vielleicht nicht so günstig wie andere Modelle, ein Grill von höchster Qualität, mit ausgezeichneter Grillleistung und einfacher Montage.

Der Weber Spirit Original E-210* ist ideal für Familien, die nach Einfachheit und Langlebigkeit suchen, und eignet sich ideal für kleine Terrassen und Gärten.

Vorteile:

  • Leistungs- und Wärmeverteilung
  • Einfache Reinigung
  • Qualität der Materialien
  • Thermometer enthalten

Nachteile:

  • Ziemlich schwer
  • Wenn Sie Besuch bekommen, kann der zu kurz kommen
  • Erlaubt keine Lavasteine
Campingaz 4 Series Classic L

Das Modell 4 Series Classic L von Campingaz* ist ein robuster und funktionaler elektrischer 4-Flammen-Zündgrill mit zwei klappbaren Beistelltischen, die das Geschirr oder die Grillzutaten unterstützen. Es ist eine der besten verfügbaren Optionen für diejenigen, die nach einem großen, wirtschaftlichen und widerstandsfähigen Grill suchen, der an einem festen Ort aufgestellt werden soll.
Es besteht fast ausschließlich aus Stahl und zeichnet sich durch eine großzügige Grillfläche von 78 x 45 cm aus, die mehr als genug ist, um eine große Familie oder eine kleine Gruppe von Menschen zu ernähren.

Die Grills bestehen aus emailliertem Edelstahl und verfügen über eine Haube, die das Essen warm hält und das interne Garen des Essens verbessert. Es hat auch ein Thermometer zur Kontrolle der Innentemperatur und einen zusätzlichen Heizungsgrill, der sich über dem Hauptgrill befindet.

Darüber hinaus haben die Campingaz die Option, Kebabfleisch horizontal auf einem rotierenden Spieß gleichmäßig zu grillen, sodass Sie ein köstliches glattes Brathähnchen zubereiten können. Der Grill wiegt 45 kg (etwas schwer, gleicht aber seine Festigkeit aus) und ist mit zwei Rädern für den Transport ausgestattet. Es gibt kein Lager für die Utensilien oder Butanflaschen, aber einen unteren Schlitz, in dem Sie die Saucen oder Öle aufbewahren können, die verwendet werden sollen.

Dies ist eine ideale Option für gelegentliche Grillabende mit Freunden oder Familienfeiern. Aufgrund seines Gewichts und seiner Größe funktioniert der Gasgrill besser, wenn Sie es an einem Ort wie dem Garten befestigen.

Vorteile:

  • Sehr robust und langlebig
  • Es gibt eine Röstoption
  • Große Grillfläche

Nachteile:

  • Ziemlich schwer
  • Es hat nur zwei Räder, um es zu transportieren

In den Top 3 der Rangliste finden wir den Charles Bentley mit 5 Brennern*, eine weitere großartige Wahl für die Qualität seiner Materialien, seine starke und gleichmäßige Grillkapazität und seinen wettbewerbsfähigen Preis.
Es ist ein Grill mit 5 Brennern und einer Kochfläche von 63 x 35 cm, mehr als genug für Gruppen von bis zu 8 Personen. Es verfügt über 4 Einzelbrenner, um mehrere Bereiche mit unterschiedlichen Temperaturen zu schaffen und die Nutzfläche zu maximieren, sowie einen fünften Seitenbrenner, der zum Warmhalten von Lebensmitteln verwendet werden kann.

Ihre Grills bestehen aus emailliertem Edelstahl, was Festigkeit und Haltbarkeit garantiert. Das Zündsystem ist elektronisch und umfasst zwei Schränke mit Platz für Werkzeuge, Saucen, Teller und sogar eine Flasche Butangas oder kleines Propangas.

Obwohl es nicht möglich ist, einen Motor für ganze Hühnchen anzubringen, verfügt er über eine nützliche Seitenschale und ermöglicht es, den Grill mit einem Edelstahldeckel abzudecken, um die Hitze zu bewahren oder das Fleisch gleichmäßig zu grillen. Auf den Brennern befindet sich ein zusätzliches Tablett, in das bei Bedarf Lavasteine ​​gelegt werden können. Dies ist jedoch wahrscheinlich nicht erforderlich und verkürzt die Lebensdauer des Grills.

Der Bentley 5 Brenner* wiegt 34 ​​Kilogramm und lässt sich dank seiner 4 integrierten Räder leicht transportieren. Er ist in Schwarz oder Metallic erhältlich.

Aufgrund seiner Qualität und Beständigkeit ist es ein idealer Grill, der regelmäßig für große Gruppen verwendet werden kann. Außerdem ist er preisgünstig und für die meisten Benutzer erschwinglich.

Vorteile:

  • Leistungs- und Wärmeverteilung
  • Trotz seiner Größe leicht
  • Qualität der Materialien
  • Sein Preis

Nachteile:

  • Er hat nicht viele Extras
  • Es passt keine große Flasche in den Schrank
Charles Bentley - 6 Hauptbrenner und 1 Seitenbrenner

Der Charles Bentley 7 Brenner* ist der ältere Bruder des Bentley 5 Brenner und präsentiert auch alles, was man von einem guten Gasgrill erwarten kann.
Es verfügt über 6 Einzelbrenner, die vielseitig einsetzbar sind, um Bereiche mit unterschiedlichen Temperaturen zu schaffen, während die großzügige Grillfläche (77 x 42 cm) ideal für Grillabende mit Gruppen von mehreren Personen geeignet ist.

Der Gasgrill enthält einen Seitengrill mit dem siebten Brenner, der als Tablett verwendet wird, um gegrilltes Essen warmzuhalten. Die Grills bestehen aus emailliertem Edelstahl und die Brenner werden durch elektronische Zündung gezündet.

Es hat auch eine doppelt laminierte Haube, mit der der Grill abgedeckt und 30 Minuten lang warm gehalten werden kann. Der 7 Brenner enthält ein Thermometer, zwei Seitenschalen für die Zubereitung der Speisen und zwei Unterschränke für die Aufbewahrung der Utensilien und Speisen, obwohl sie nicht genug Platz für eine große Butanflasche bieten (die kleinen mit 6 kg).

Obwohl auf den Brennern ein Tablett zum Platzieren von Lavasteinen angebracht ist, ist dies dank der Kraft und der homogenen Wärmeverteilung auf dem Grill nicht erforderlich.

Trotz seiner Größe wiegt der Bentley 7 nur 37 Kilogramm und verfügt über 4 Räder, um ihn bequem zu bewegen. Ohne Zweifel eine vielseitigste und verlässliche Wahl von heute.

Hinweis: Es ist möglich, dass manchmal ein Regler für englische Flaschen mitgeliefert wird. In diesem Fall müssen Sie einen Standardregler für Propan- oder Butanflaschen kaufen.

Dies ist aufgrund seiner hervorragenden Qualität und seines günstigen Preises eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie viele Grillgerichte für große Gruppen zubereiten möchten.

Vorteile:

  • Die Kraft und Verteilung der Wärme
  • Seine Vielseitigkeit
  • Gute Materialqualität
  • Sein Preis

Nachteile:

  • Enthält nicht viele Extras
  • Es passt keine große Flasche in den Schrank
Weber Spirit© E-310 original, Grill

Der Weber Spirit Original E-310* ist ein Klassiker zwischen Gasgrills und der derzeit besten Wahl.
Grundsätzlich handelt es sich um einen Grill mit den gleichen Eigenschaften und Funktionen wie der Spirit Original E-210, jedoch mit 3 anstelle von 2 Brennern, sodass die Qualität, die er bietet, sehr hoch ist.

Es handelt sich um einen nüchternen und effizienten Grill mit 3 leistungsstarken Brennern und einer Grillfläche von 60 x 45 cm, der sich ideal zum Grillen für Familien oder Gruppen von bis zu 8 Personen eignet.

Dank des mit Porzellan beschichteten Gusseisengrills können Sie die Wärme länger speichern und das Garen von Speisen verbessern. Es hat eine Haube mit integriertem Thermometer, zwei feststehende Beistelltische (anders als beim E-210, wo sie zusammenklappbar sind) zum Zubereiten oder Aufbewahren von Lebensmitteln, einen oberen Grill aus Gusseisen zum Warmhalten von Lebensmitteln und eine nützliche Kraftstoffanzeige. Es ermöglicht die Installierung eines Motors zum Grillen ganzer Hühner, wobei Sie die Utensilien separat erwerben müssen.

Der Gasgrill enthält ein nicht unabhängiges piezoelektrisches Zündsystem wie seine kleine Schwester E-210 und verfügt über 5 Flavorizer-Riegel, die über den Brennern angebracht sind, um Flammen zu vermeiden und die Tropfen zu verbrennen. Dies verleiht dem Essen mehr Geschmack und verbessert die Wärmeverteilung.

Der Grill ist ziemlich schwer (ca. 50 kg), aber leicht zu transportieren, da er vier Räder (von denen zwei feststellbar sind) enthält, um ihn ohne Schwierigkeiten zu bewegen. Es hat auch eine vordere Klappe, in der Sie eine 6-kg-Gasflasche aufbewahren können, da die Standardgrößen nicht passen. Wie die meisten Grills wird es zerlegt geliefert, obwohl es nicht schwierig ist, alle Teile zusammenzubauen.

Der Weber E-310* ist kein billiger Grill, aber wenn Sie einen langlebigen und widerstandsfähigen Grill suchen, der regelmäßig mit der Familie oder Freunden verwendet werden kann, ist dies eine der besten Optionen.

Der Spirit Original E-310* ist eine der besten Optionen für Grillliebhaber, die nach einem Qualitätsmodell und dem klassischen Geschmack von Kohle suchen, um mittlere Personengruppen zu begeistern.

Vorteile:

  • Seine hervorragende Leistungs- und Wärmeverteilung
  • Einfach zu säubern
  • Die Qualität der Materialien
  • Thermostat enthalten

Nachteile:

  • Ziemlich schwer
  • Erlaubt keine Lavasteine

Anleitung zum Kauf eines Gasgrills

Mit viel Geld ist es einfach, einen ausgezeichneten Gasgrill zu kaufen. Die eigentliche Herausforderung besteht jedoch darin, ein Gerät zu finden, das auch erschwinglich ist. Daher haben wir in diesem Artikel zusätzlich zu der Liste der besten Gasgrills mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis den folgenden Leitfaden für Käufer erstellt.

Hier finden Sie die Erklärung der wichtigsten Funktionen, die bei der Auswahl Ihres Gasgrills zu berücksichtigen sind.

Gas- oder Kohlegrill? Was ist besser? Vor- und Nachteile der beiden Grills

Vorteile von Gasgrills

Die Bequemlichkeit von Gasgrills hat sie zur ersten Option für diejenigen gemacht, die einfach und schnell grillen möchten, ohne den traditionellen Geschmack des Grills zu beeinträchtigen.

Dieser letzte Punkt hat sich in den letzten Jahren stark verbessert und der Geschmack von Kohle wurde bereits sehr zuverlässig reproduziert. Um es noch weiter zu verbessern, enthalten einige Grills Geschmacksriegel, die die Tropfen mit Kohlensäure versetzen und die Speisen mit dem unverwechselbaren Rauchgeschmack imprägnieren.

Obwohl sie im Allgemeinen teurer sind, bieten Gasgrills einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Kohle- oder Holzgrills:

  • Viel schneller (Sie können in wenigen Minuten essen)
  • Einfachere Reinigung
  • Einfache Verwendung
  • Temperaturkontrolle


Die Hitze wird auch gleichmäßig über den Grill verteilt und dies garantiert ein regelmäßigeres Garen, ohne dass mehr Bereiche als andere gegrillt werden oder das Essen ständig beobachtet werden muss, falls es irgendwo brennt.

Vermeiden Sie außerdem den Zeitfahreneffekt herkömmlicher Grills. Das Problem bei diesen Grills ist, dass Sie, sobald die Kohle oder das Brennholz entzündet sind, alle geplanten Speisen zubereitet werden müssen. Wenn Sie am Ende des Grillvorgangs feststellen, dass Sie mehr grillen müssen, ist es wahrscheinlich zu spät.

Merkmale die zu berücksichtigen sind beim Kauf eines Gasgrills

Die Größe des Gasgrills

Um zu entscheiden, welche Grillgröße für Sie am besten geeignet ist, sollten Sie sich zunächst überlegen, was Sie regelmäßig grillen und für wie viele Personen, da dies den benötigten Platz bestimmt.

Wenn Sie viele Würste und Steaks für große Gruppen grillen möchten, benötigen Sie wahrscheinlich einen größeren Grill.

In diesem Fall sollten Sie einen Grill mit 3 oder mehr Brennern und einer Grillfläche von mehr als 2.500 cm²  (70 x 35 cm) erhalten, z. B. den Weber Spirit Original E-310*, den Charles Bentley 5* oder den Charles Bentley 7*, damit jeder Platz zum Grillen hat und die Gäste nicht warten müssen.

Bei großen Gruppen ist es auch nützlich, wenn der Grill seitlich oder oben eine Heizwanne hat, um das Essen warmzuhalten.

Wenn Sie nach einem Grill suchen, der regelmäßig für eine vierköpfige Familie verwendet werden kann, reichen zwei Brenner und eine Kochfläche von ca. 1.800 cm 2 (60 x 30 cm) aus.

Es gibt sogar Modelle mit Seitenbrennern für Gemüse oder Saucen.

Das Material aus dem der Gasgrill besteht

Das Material, aus dem der Grill besteht, ist ebenfalls wichtig, da es nicht nur die Haltbarkeit bestimmt, sondern auch die Wärmeverteilung und damit die Qualität der Speisen beeinflusst.

Gasgrill Material

Idealerweise Edelstahl, weil sie die Wärme besser verteilen und Schimmel vermeiden. Diejenigen aus Eisen funktionieren gut und halten die Wärme besser, aber im Laufe der Zeit können sie Schimmel bilden oder korrodieren und sind weniger haltbar.

Die meisten Grills sind emailliert oder mit Porzellan beschichtet, um die Wärmespeicherung zu verbessern und die Reinigung zu erleichtern. In diesem Fall müssen Sie vorsichtig sein, da sie auch zerbrechlicher sind. Achten Sie besonders auf die Reinigung, wenn der Gasgrill noch heiß ist, da Sie sonst das Material beschädigen könnten.

Außenmaterial

Sie können Edelstahlgrills finden, obwohl die Qualitätsgrills normalerweise ziemlich teuer sind.

Porzellanbeschichtungen sind in der Regel billiger und können, obwohl sie Flecken oder Kratzer sehr gut vermeiden, korrodieren, wenn die Beschichtung bricht.

Gasgrillleistung

Die Heizleistung wird oft mit BTU (British Thermal Units) gemessen, aber diese Messung hängt nicht wirklich mit der Grillgeschwindigkeit oder -qualität zusammen.

In der Realität geben BTUs nicht die Menge an Nutzwärme an, die ein Grill erzeugen kann, sondern die Menge an Kraftstoff, die er verbraucht. Aus diesem Grund ist es viel nützlicher, den Wärmefluss zu berechnen, bei dem es sich um die BTUs dividiert durch die Grillfläche handelt (obwohl die Hersteller diese Daten normalerweise nicht angeben).

Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, beträgt der häufigste Wärmestrom für einen Gasgrill normalerweise 35 BTU pro cm². Aufgrund der Anzahl der Variablen, die sich darauf auswirken, ist es jedoch nicht wirklich wichtig, dieses Merkmal zu betrachten.

Wärmediffusionssystem

Es ist wichtiger zu sehen, welches Hitzeschutz- und Diffusionssystem den Grill über den Brennern platziert.  Es ist in der Regel eine Art Metallplatte, die gebohrt werden können oder nicht, dass die Brenner vor Tropfen schützen und helfen und den Wärmefluss besser verteilen.

Durch das Verkohlen der Reste von Lebensmitteln, die darauf fallen, dienen diese Platten dazu, dem Lebensmittel einen stärkeren Kohlegeschmack zu verleihen. Idealerweise decken diese Platten so viel Fläche wie möglich ab, ohne Freiräume zu lassen.

Anzahl der Brenner

Die meisten Gasgrills haben mehrere Brenner, die das gleichzeitige Grillen bei unterschiedlichen Temperaturen ermöglichen. Dies ist ideal, wenn wir einen Grill mit dickerem Fleisch und dünnerem Fleisch herstellen zubereiten möchten oder wenn wir Gemüse verwenden.

Wenn Sie maximale Vielseitigkeit wünschen, empfehlen wir Ihnen, ein Modell mit mindestens drei Brennern zu erwerben. Auf diese Weise ist es möglich, zwei Brenner zu verwenden, während Sie einen auslassen.

Sobald das Fleisch einen Farbpunkt erreicht, können Sie ihn zu dem Brenner bewegen, der nicht aktiv ist, und den Deckel schließen. So kocht die Hitze im Grill das Fleisch weiter, ohne es zu verbrennen.

Arten von Gasgrill Brenner

Gasgrill Gas

Die Brenner können Flammen oder Infrarot sein. Letztere bieten eine direktere und konstantere Grillintensität und erreichen hohe Temperaturen. Sie sind viel teurer und im Allgemeinen nicht erforderlich, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Zündungsart

Ein elektronisches oder piezoelektrisches Feuerzeug ist im Gegensatz zu Rotations- oder Pulsationsfeuerzeugen ideal, um den Grill mit einem einzigen Klick ohne das Risiko von Zwischenfällen zu starten. Daher ist dies unsere Empfehlung.

Gasgrills Extras

Gasgrill Deckel

Einige Gasgrills haben eine Haube als Abdeckung, um die Speisen beim Grillen abzudecken. Auf diese Weise wird nicht nur verhindert, dass der Rauch uns stört oder verschmutzt, sondern es wird auch eine gleichmäßigere Wärmeverteilung erreicht. Dies verhindert, dass das Fleisch innen roh und außen geröstet wird.

Räder

Wenn Sie den Grill regelmäßig benutzen möchten, ist es wahrscheinlich sehr nützlich, Räder an allen vier Beinen anstelle von zwei zu haben, damit Sie ihn bequemer bewegen können.

Die meisten Grills mit vier Rädern haben ein System, das zwei davon gebremst hält, um zu verhindern, dass sich der Grill beim Grillen bewegt.

Weitere Extras für einen Gasgrill

Eine Option, die interessant sein kann, sind, Lichter unter der Haube oder an den Bedienelementen zu haben, besonders wenn Sie vorhaben, zu grillen, sobald es bereits dämmert.

Es ist auch vorzuziehen, dass der Grill eine Standardanzeige für das verbleibende Gas hat. Ansonsten sollten Sie sich keine Sorgen machen, da diese separat erworben werden können. Aber es gibt nichts Schlimmeres als Propanmangel beim Grillen mit den Gästen!

Eine weitere nützliche Option ist ein digitales Thermometer auf dem Grill. Die meisten Grills sind standardmäßig mit einem Nadelthermometer ausgestattet. Das Problem ist, dass sie es normalerweise auf den Deckel legen und dort die Temperatur vom Grill abweicht.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, eines der speziellen digitalen Barometerthermometer zu verwenden, die Sie in dieser Auswahl finden, wenn Sie die Gartemperatur so weit wie möglich steuern möchten.

Schließlich ist ein zusätzliches nützliches Extra, das einige Grills enthalten, ein zusätzlicher Heizgrill, der auf dem Hauptgrill sitzt. Auf diese Weise können Sie das Lebensmittel, das Sie warm halten möchten, dort lassen und so auch ein Anbrennen verhindern.

Die meisten Gasgrills können mit anderen zusätzlichen Optionen ergänzt werden, z. B. mit einer Rippenzange, Körben oder Infrarotbrennern (z. B. zum Braten von Hühnern).

Häufige Fragen zum Grillen mit Gas

Müssen Lavasteine beim Gasgrill verwendet werden?

Das Ablegen von Vulkansteinen auf einem Tablett über den Brennern war vor einigen Jahren in Mode gekommen. Es handelt sich um natürliche vulkanische Steine, die die Wärme gut speichern und in bestimmten kleinen potenten Grills sind sie nützlich, um die Grilltemperatur zu erhöhen. Sie ermöglichen auch eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Grill und sammeln das Fett, das aus den Speisen fällt.

Obwohl sie heutzutage in den meisten Qualitätsgrills normalerweise nicht erforderlich sind, weil sie genügend Leistung haben und die Wärme gut verteilen, sollten Sie, wenn Sie sie verwenden möchten, überprüfen, ob Ihr Grill bereits ein Tablett zwischen den Brennern und dem Grill hat oder es Ihnen ermöglicht.

So gehen Sie vor:

  1. Sobald das Tablett mit reichlich Steinen bedeckt ist, schalten Sie den Grill ein und lassen Sie die Steine ​​15 Minuten lang erhitzen.
  2. Nach 15 Minuten können Sie mit dem Grillen beginnen, da die Steine ​​fertig sind.

Alle 2 oder 3 Einsätze drehen die Steine ​​so, dass Sie sich auf der gegenüberliegenden Seite erwärmen und somit ihre maximale Lebensdauer verlängern. Die Steine ​​können mehrmals wiederverwendet werden, es wird jedoch empfohlen, sie mindestens einmal im Jahr zu wechseln.

Erdgas oder Butan / Propan für einen Gasgrill?

Die überwiegende Mehrheit der Grills verwendet Butan oder Propan, obwohl einige Ihnen erlauben, sich mit dem Erdgas Ihres Hauses zu verbinden.

Auf diese Weise wird Ihrem Grill nie der Kraftstoff ausgehen und Sie können das Auftanken der Propangasflaschen vergessen, aber es ist auch weniger transportabel und Sie benötigen wahrscheinlich einen Fachmann für die Installation.

Letzte Überlegungen

Die Gasgrills kommen immer näher an den Beliebtheitsgrad von Kohle- oder Brennholzgrills, da sie einfach zu bedienen und schnell in Betrieb zu nehmen sind. Obwohl sie nicht die ideale Option für das langsame Garen bestimmter Fleischsorten sind, können sie heute einen Geschmack liefern, den wir von Kohle gewöhnt sind.

Bei schnell und bei hohen Temperaturen zubereiteten Lebensmitteln wie Steaks, Hamburgern, Rippchen, Fisch oder Gemüse ist es praktisch unmöglich, den mit einem Gasgrill erzielten Geschmack von einem Holzkohlegrill zu unterscheiden.

Es ist wahr, dass sie tendenziell teurer sind, aber es ist auch wahr, dass ein Gasgrill von guter Qualität viele Jahre halten kann.

Aus all diesen Gründen empfehlen wir Ihnen, nicht am Preis zu sparen und einen zuverlässigen und langlebigen Gasgrill zu erhalten. Sie werden sehen, dass Sie aufgrund seiner Praktikabilität und hervorragenden Ergebnisse am Ende den Gasgrill häufiger als einen Holzkohlegrill verwenden.

3 Kommentare zu „Die 10 besten Gasgrills 2020 – Gasgrills im Test“

  1. Pingback: Die besten Grills zum Campen 2019 - Campinggrills im Test

  2. Pingback: Gas- oder Elektrogrill - Worin unterscheiden sie sich und was ist besser?

  3. Pingback: Gas- und Kohlegrill Kombination - Die besten Hybridgrills 2019

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.