Die 5 besten Grillsoßen 2019 – Probieren Sie unbedingt diese Soßen!

Zum Glück habe ich 5 der besten Grillsoßen recherchiert und aufgelistet, die Sie bei Amazon kaufen können. Wir haben auch einige Tipps zusammengestellt, um Ihre weichen und langweiligen Barbecue-Saucen von null auf hundert zu bringen, ohne zu schwitzen. Nehmen Sie sich Zeit, diesen Artikel zu lesen, und bereiten Sie sich auf eine wilde Geschmacksreise vor!

Sweet Baby Ray's BBQ Sauce - Hickory Brown Sugar Grillsoße

Die BBQ-Sauce von Sweet Baby Ray* ist ein preisgekröntes amerikanisches Rezept. Es haftet gut an den Rippen und Flügeln und kann sogar zum Garen verwendet werden. Dies ist eine Sauce, die Sie verteilen können und die Sie nicht bereuen sollten. Ideal, um auch Pommes Frites! Es ist eine vielseitige Sauce, die in einer zusammendrückbaren Plastikflasche mit einem perfekt ausbalancierten süßen und sauren Geschmack geliefert wird. Es ist eine köstliche Sauce für sich, vermischt sie aber auch gut mit anderen Gewürzen wie Jalapeño oder Chipotle.

Diese klassische Barbecue-Sauce ist eine preisgekrönte Soße im Kansas City-Stil, die es schon seit einiger Zeit gibt. Wenn Sie diese Sauce genießen, denken Sie, dass eine klassische Sticky Rib-Sauce mit einem amerikanischen süßen Geschmack schmeckt!

Zutaten:
Maissirup
Essig
Tomatenmark
Lebensmittelstärke
Gewürze
Konzentrierter Saft

Sweet Baby Rays BBQ-Sauce* ist eine sehr süße Barbecue-Sauce mit leichtem Geschmack.

Stubb's Hickory Liquid Smoke Soße zum Grillen

Stubbsauce* ist ein amerikanischer Klassiker, eine saure und würzige Sauce, die mit genau der richtigen Menge an Gewürzen gemischt wird. Es ist eine in den USA hergestelltes Lebensmittelprodukt, das in einer Vielzahl von gegrilltem Fleisch hervorragend schmeckt. Es wird mit völlig natürlichen Zutaten hergestellt, ohne Maissirup und unter Verwendung von echtem Rohrzucker. Die Sauce ist dünner und eignet sich daher ideal zum Glasieren von Hähnchen oder Rippchen.

Es ist Ihre klassische Soße nach texanischer Art und Sie können die Knoblauch- und Pfefferstücke darin sehen. Nennen Sie mich verrückt, aber ich liebe es, diese Dinge in mein Kartoffelpüree zu stecken. Wenn Sie scharfe Saucen mögen, ist dies eine wirklich gute Basissauce, zu der Sie auch eine Vielzahl von Paprika und Gewürzen hinzufügen können.

Zutaten:
Wasser
Tomatenmark
Zuckerrohr
Essig
Melasse
brauner Zucker
raus damit
Gewürze

Stubbs Original American BBQ Sauce* schmeckt angenehm sauer, weniger süß als eine Barbecue-Soße mit Tomatensauce.

Dirty Harry Famous BBQ Sauce Grillsoße

Die Dirty Harry Famous BBQ Sauce* ist eine ausgewogene und schmackhafte Sauce. Es eignet sich hervorragend für Rindfleisch, Huhn, Schweinefleisch, Reis und sogar Gemüse. Mit 30 Gramm Zucker pro Portion bietet diese Sauce immer noch eine großartige Geschmacksmelodie mit einem erfrischenden rauchig-süßen Geschmack. Dirty Harry Famous BBQ Sauce ist ganz natürlich, glutenfrei und ohne künstliche Zutaten oder Konservierungsstoffe.

Sie ist nicht so süß wie andere im Laden gekaufte Soßen und eignet sich gut für die Verwendung im Smoker. Von all den anderen Barbecue-Saucen in diesem Artikel ist dies bei weitem mein Favorit. Ich versuche, nicht darauf zu verzichten, immer mindestens eine oder zwei Flaschen auf Lager zu haben.

Zutaten:
Tomatenmark
Zucker
Branntweinessig
Karamell
Wasser
Rauchsalz
SENFSAAT
Gewürze
Knoblauchpuler
Zwiebelpulver
Meersalz
Kräuter

Dirty Harry Famous BBQ Sauce*​ hat eine gute Balance von rauchig und süß, mit einem leicht scharfen Nachgeschmack. Es hat diesen hausgemachten frischen Geschmack und funktioniert wirklich gut auf alles.

Got7 Premium Sauce No.1 Grillsoße

Got7 Premium Grillsauce No.1* ist eine geniale Barbecue-Sauce aus Deutschland. Mit Ananas gesüßt, ist es eine ausgezeichnete Sauce für diejenigen, die ein gesünderes Leben führen möchten. Mit nur 21 Kalorien pro 100ml können Sie Ihrem Essen viel Geschmack verleihen, ohne sich Gedanken über den Zucker in der Sauce machen zu müssen. Diese Sauce brennt nicht so schnell, wie sie keinen echten Zucker enthält. Sie können sie also etwas früher als normal auftragen.

Zutaten:
Wasser
Ananasstücke und Ananassaftkonzentrat
Branntweinessig
modifizierte Maisstärke
Zitrusfasern
Zitronensäure
Konservierungsstoffe
Gewürze

Die Got7 Grillsoße* die nicht so süß wie die anderen ist. Sie hat eine anständige Mischung aus Aromen und Gewürzen und schmeckt hervorragend für ein Produkt mit so wenigen Kalorien.

BBQUE Bayrische Barbecue Sauce Das Original Grillsoße

Die BBQUE Bayrische Barbecue Soße* ist eine ausgewogene BBQ-Sauce auf Preiselbeerkompottbasis mit einer guten Menge an Gewürzen. Ihr würziger Geschmack wird Sie sicherlich beeindrucken und er ist nicht so süß wie die meisten anderen Barbecue-Saucen. Die Preiselbeeren, Bier, Apfel und Honig Soßenmischung, wird in einem 472g Behälter geliefert. Es ist ein Vergnügen für die Rippen, Flügel oder Grillwürste und leistet großartige Arbeit, damit das Fleisch besser schmeckt, anstatt zu dominieren.

Zutaten:
Preiselbeerkompott
Wasser
Tomaten
Branntweinessig
Schwarzbier
Melasse
Honig
Maisstärke
Apfelmus
Malzextrakt
Knoblauch
Raucharoma
Gewürze

Die BBQUE Bayrische Barbecue-Soße* hat einen starken Preiselbeeren-Kick, der etwas süßer ist. Diese Grillsoße eignet sich gut für Schweinefleisch.

Was macht eine gute Grillsoße aus?

Eine gute Grillsoße sollte das Essen, zu dem Sie es hinzufügen, ergänzen, nicht dominieren. Sie müssen eine ausgewogene Mischung aus süß, scharf und sauer zu dem Lebensmittel hinzufügen, das Sie setzen. Manchmal möchten Sie etwas mehr als einen dieser Geschmacksrichtungen, daher ist eine einzelne Barbecue-Soße nicht unbedingt besser als jede andere Soße. Schließlich kommt es letztendlich auf die persönlichen Vorlieben an.

Eine gute Soße sollte mit hervorragenden Zutaten zubereitet werden. Völlig natürliche Soßen erobern die Branche aufgrund ihres Engagements, sichere und frische Zutaten zu verwenden. Sie werden eine Menge nicht gentechnisch veränderter und völlig natürlicher Produkte sehen, die Teil unserer üblichen Diäten werden. Trotzdem sollte die Soße am Ende des Tages ein gutes Geschmacksprofil haben, ob natürlich oder nicht.

Wenn es um verschiedene Arten von Soßen geht, gibt es zwei Arten von Grillsoßen, die man als Barbecue-Sauce bezeichnet. Ein Stil, der seinen Namen von seiner Herkunft hat, die Soße im Kansas City-Stil, hat eine dickere Textur mit einem süßeren Geschmack. Sie eignen sich hervorragend zum Ausbreiten von Rippen und Flügeln oder anderem Fleisch und sind perfekt zum Eintauchen oder Einlegen Ihres Hamburgers.

Was macht eine gute Grillsoße aus?

Grillsoßen haben eine Vielzahl von Kombinationen verschiedener Geschmacksrichtungen und Sie können sie leicht modifizieren, indem Sie einige einfache Zutaten hinzufügen, die Sie in Ihrem örtlichen Supermarkt erhalten können. Wenn Sie versuchen, eine im Laden gekaufte Grillsoße zu verbessern, fügen Sie auf jeden Fall kleine Mengen zusätzlicher Zutaten hinzu. Es gibt nichts Schlimmeres, als eine Sauce durch Zugabe von zu viel Essig zu ruinieren.

Wenn Sie versuchen, Ihrer Grillsoße etwas mehr Wärme zu verleihen, können Sie Cayennepfeffer oder Chiliflocken hinzufügen. Sie können auch Jalapeño-Paprika oder Habaneros kauf, kleinhacken und in die Grillsoße geben, wenn Sie die Schärfe wirklich mögen. Denken Sie beim Würzen an andere Gäste, denn nicht jeder hat gerne das Gefühl, heiße Kohle im Mund zu haben.

Um ein wenig rauchiges Aroma zu erhalten, können Sie Chipotle-Sauce oder Paprika verwenden. Auch dies trägt zum allgemeinen würzigen Geschmack von Grillsoßen bei. Seien Sie also vorsichtig mit der Menge, die Sie hinzufügen. Sie können auch Kreuzkümmelpulver verwenden, um einen leicht rauchigen Geschmack ohne die Hitze des Chipotles zu erzielen.

Geben Sie für einen intensiveren Geschmack etwas mehr Essig in die Sauce. Sie können den Geschmack wirklich schnell beherrschen, geben Sie einfach eine kleine Menge hinzu und probieren Sie es aus, bevor Sie weitere hinzufügen. Sie können auch etwas Tomatenmark mischen, um ihm ein wenig Geschmack zu verleihen und um es etwas zu verdicken.

Das Zubereiten einer süßeren Soße ist selbsterklärend. Fügen Sie der Grillsoße etwas mehr Zucker hinzu, um einen süßeren Geschmack zu erzielen. Sie können auch braunen Zucker, Maissirup oder Melasse verwenden, wenn Sie es verdicken möchten. Für eine saure Barbecue-Sauce können Sie Zitronen- oder Limettensaft verwenden.

Grillsoße verwenden

Das Auftragen von Grillsoßen ist ein einfacher Vorgang, der jedoch einige Zeit in Anspruch nimmt. Wenn Sie mit einer Grillsoße rösten, sollten Sie diese normalerweise etwa eine halbe Stunde vor dem Anfertigen des Fleisches auftragen. Sie können auch die Hitze erhöhen, um der Sauce ein angenehmes Knistern zu verleihen. Achten Sie darauf, dass Sie es auf beide Seiten auftragen und drehen Sie es weiter, um sicherzustellen, dass die Soße nicht anbrennt. Mit dem Zuckergehalt in der Barbecue-Sauce kann es zu Verbrennungen kommen. In diesem Fall können Sie das gesamte Fleisch wegwerfen.

Die richtige Menge an Grillsoße muss mit ein wenig Übung ermittelt werden und hängt davon ab, wie dick die Soße ist. Eine dicke Soße haftet am Fleisch, das leichter geröstet wird und es ist leicht zu übertreiben. Wenn Sie zu viel Grillsoße darauf geben, landet das meiste anstelle des Fleisches, auf dem Grill und das ist ein Problem, das Sie später beseitigen müssen.

Wenn Sie mit der Grillsoße fertig sind, werfen Sie den Rest, mit dem Sie das Fleisch mariniert haben, weg. Sie war in Kontakt mit rohem Fleisch und die im Fleisch gefundenen Bakterien können sich leicht und schnell verbreiten. Verwenden Sie es danach nicht als Gewürz und entsorgen Sie es ordnungsgemäß, um zu verhindern, dass jemand krank wird.

Grillsoßen-Fazit

Eine Grillsoße kann eine Mahlzeit verbessern. Ich hoffe, Sie verstehen jetzt besser, worauf Sie bei einer Grillsoße achten müssen, unabhängig davon, ob Sie sie online kaufen oder selbst zubereiten. Sie sollten immer neue Dinge in der Küche und auf dem Grill probieren, Sie wissen nie, was Ihnen all die Jahre hätte fehlen können! Bleiben Sie also kreativ und probieren Sie neue Soßen aus. Wenn Sie dazu bereit sind, versuchen Sie auch, sie zu verbessern!

Was sind Ihre Lieblings-Grillsoßen? Oder haben Sie Fragen zu etwas, das in diesem Artikel nicht behandelt wurde? Wenn dieser Beitrag nützlich war, teile ihn mit Deinen Freunden! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, den Artikel zu lesen. Viel Spaß beim Grillen!

Keine Antworten

  1. Pingback: Das beste Holz zum Räuchern von Fleisches, Fisch, Rippchen und mehr 7. September 2019

Kommentare